The Soundtrack After

Komme gerade aus Star Wars Episode III und muss berichten: Film ordentlich, Publikum handzahm. Auf dem längeren Fußweg nach Hause dann Ipod gehört und folgende After-Star-Wars-Top-5 ermittelt. War aber eher in friedlicher Obi-Wan-Laune. Also keine imperialistischen Industrialklänge.

1. Sun Kil Moon – Gentle Moon
Fließt so dahin. Trägt einen übers Trottoir wie ein Gleiter über Tatooine.

2. The Cardigans – You’re The Storm
Wenn Frau Persson singt, dass sie mit Pauken und Kanonen erobert werden will, wär man gerne der Klonkrieger der ihre Separatisten-Armee zerschlagen darf.

3. Ryan Adams – Do Miss America
Mit der Schönsten, aber Traumatisierendsten rummachen. Muss hin und wieder sein. Die dunkle Seite der Macht sollte man wenigstens mal gesehen haben. Sagt auch Darth Sidious.

4. Denison Witmer – 22
„You’re the talk of the town. When the talk is gone, I don’t know what to do.“ So long, Herr Vader. Nett war’s mit Ihnen all die Jahrzehnte.

5. Fountains Of Wayne – Leave The Biker
Immer passend, wenn du findest, dass die Senatorin mit einem sabbernden Idioten zusammen ist. Siehe Padme mit Anakin oder Leia mit Yabba The Hut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.