North Beach

Hier gibt es kein Wasser, hier gibt es kein Meer. Hier gibt es nicht einmal Sand. Hier gibt es nur Straßen und Häuser. Das hier ist der Nordstrand.

Hier liegen wir nicht in Liegestühlen, hier trinken wir keine tropikalen Getränke. Hier wird nur Bier und Wein gesoffen. Das hier ist der Nordstrand.

Hier ist das Trottoir unsere Promenade, hier kommt die Flut in den Straßen. Hier spült es die Leute an. Das hier ist der Nordstrand.

Hier schlagen wir hohe Wellen. Und hier holen wir uns einen Sonnenbrand. Hier sind wir Urlauber und Anwohner zugleich. Das ist hier ist der Nordstrand.

Hier herrscht ein ewiger Sommer und hier klingt „Caroline No“ bis lange in die Nacht hinein. Hier auf dem Asphalt promenieren wir, die strandaffinsten Menschen ohne Meer. Das hier ist der Nordstrand.

I wish they all could be macedonia girls.

I wish they all could be macedonia girls

15 comments / Add your comment below

  1. für mich sieht das hier eher wie das mitteparadies aus.
    hinter den fassaden der kargen strassenfluchten erholt sich die kreativgesellschaft vom allmorgendlichen galao-schlürfen und bereitet sich auf die neueröffnung eines neuen szeneclubs vor.

  2. ach, fraufrank:) das sieht ja nur das einheimische auge. der gemeine leser soll sich lediglich die straßenschlucht reinziegen. und der nordstrand ist kein ort. schon gar nicht in berlin. state of mind, baby!

  3. das sieht auch das extraterrestrische auge: kein baum kein strauch kein sand kein wasser und auch nichts autobiografisches. norden auch nicht, sondern mitte. und ick versteh nur bahnhof. mal wieder.

  4. der blick aus meinem fenster ist ganz anders und das fenster ist auch ein stückchen weiter nördlich und der blick aus der alten wohnung wiederum war östlicher und sah nochmal ganz anders aus und ich bin sicher, wenn ich umziehe wirds erneut ganz neu und dennoch: ich lerne – ich habe immer den nordstrand gesehen.
    macht halt mal die augen auf ;-)

    (mal drüber nachgedacht, dass strand immer mit süden assoziiert wird und diese wie alle anderen assoziationen umgedreht und damit in aller konsequenz doch zu genau dem gleichen ergebnis kommen, nur eben am ganz anderen ende!? eben. ich geh jetzt zum strand)

  5. Songtext? Ich kenne das Gefühl.Mein Spreestrand ist auch keine Ortsbezeichnung. Den werde ich auch noch haben, wenn ich diesen verfluchten Job hier gegen einen an der Themse eintauschen werde.
    Nettes Pic von meinem alten Ghetto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.