Und ein Kanal speit plötzlich feistes Blut (2)


In so manchen Lebenssituationen sollte selbst ein vom Hof gejagter Ex-Katholik wie ich die Ratschläge des kleinen Katechismus befolgen:

Am siebten Tage sollst du ruhn und wenn du einen empfindlichen Magen hast, auf keinen Fall NDR einschalten.

16 comments / Add your comment below

  1. ich zappte unlängst in eine ndr rätsel-show, wo eine frau einen wochenendtrip nach teneriffa gewann. das ist demütigender als alles was je bei bärbel rotz und galle spuckte. teneriffa.

  2. Und wahrscheinlich haben Ludger Abeln oder Carlo von Tiedemann moderiert. Vor allem Ersterer ist das eitrigste Geschwür deutscher Fernsehunterhaltung nordwestlich von Guido Knopp, wie ich finde, und er kommt auch noch aus meiner Heimatstadt. Brrr. Der Herr von Tiedemann mit seinem graukrausen Schnurri und den verwuscheltweißen Locken weiß mich auch eher nie zu begeistern. Aber andere sehen die beiden scheinbar gern. Sonst wären sie nicht, wo sie sind. :)

  3. hm. also ich würde gerne eine lanze fürs trash-fernsehen brechen. ich schaue mir sowas immer gerne an …

    erlaube mir mal,hier
    auf einen beitrag von der werten pe diesbezüglich zu verweisen.

  4. Und ich war live dabei!
    Beim Shooting, nicht beim Bingo.

    Aber Buzz, die Bingo-Show kann ich nicht auch noch übernehmen. „Wetten, dass…?“ nimmt mich schon ganz gut ein!

    2007.
    Spätestens!

  5. Einen weiten Bogen spannen Sie da wieder, liebe Leser.

    Herr Prenze, wer immer Sie auch sein mögen, nett wird das der werte Herr Bandini nicht finden, was Sie da an uns heran unken.

  6. Ich habe das neulich…hust… auch mal wieder Gästen demonstriert. Dummerweise hat JEDER der Anrufer eine Reise im Wert von 2000,- € gewonnen, mal mit, mal ohne zusätzliches Fahrrad. Ich bin ein wenig ins Grübeln gekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.