Pulling Shades for The Pipettes

Gestern abend konnte ich endlich die viel beschriebenen Pipettes live sehen und ich war tatsächlich entzückt. Eine Schwäche von mir sind schon immer ulkige Tanzgesten aus den Fünfzigern und Sechzigern gewesen. Eine Art Formationstanz mit Händen. Dazu drei bestens aufgelegte Pipettes und schon hast du einen niemals endenden Shoop Shoop Song. Hier kann man auch Musik hören, doch weder die, noch diverse Utube Videos reflektieren im Ansatz die Livegaudi. Ein Wehrmutstropfen am Ende: die Pünktchen kommen nicht nur nach Berlin, sie sind schon da. Da wünscht man sich fast die Streifen (sorry, Herr Kid) zurück.

PS: Bevor jemand fragt: natürlich waren Maximo Park super wie immer.

Photo von thepipettes.co.uk

5 comments / Add your comment below

  1. Erstklassige Haltungsnoten! Bei mir sind aber die Ellenbogen weiter unten, damit ich mich bequem auf dem Schreibtisch aufstützen kann… chrrrr.. zzzzzz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.