Die Großschreibefeststelltaste

Seit ich Tastaturen benutze, habe ich schon immer das Problem mit der Großschreibefeststelltaste. Wenn ich nicht aufpasse und das Hurending aktiviere, zerballere ich meinen Input, bis kein Textbaustein mehr auf dem anderen steht. Und ich weiß natürlich auch, dass ich mit diesem Problem nicht alleine dastehe. Mein ehemaliger Chef zum Beispiel hat das Fotzending einfach mal während der Arbeit herausgerissen, was ihm meine unverhohlene Bewunderung einbrachte. Genauso wie die Tatsache, dass er einmal eine Bierbank umgetreten hat, als das Chatmodul unserer Seite wieder mal nicht funktionierte.

Nun, seit etlichen Wochen besitze ich ein Notebook und mittlerweile ist es eher zum Notbook geworden, denn die dort extragroße Großschreibefeststelltaste treibt mich in den Irrsinn. Wenn ich für jedes Mal auf Großschreiben umstellen 5 Euro bekommen würde, säße ich nicht mehr hier, sondern in einer Landresidenz nahe Luca in der Toskana. Da muss es doch eine Software geben, eine übersehene Funktion in der Systemsteuerung, irgendetwas? Kann mir denn niemand helfen? Muss ich das Ding am Ende doch noch herausreissen und dazu noch eine Bierbank umtreten? BITTE HELFEN SIE MIR SIE TUT ES SCHON WIEDER SEHEN SIE?

41 comments / Add your comment below

  1. Ruf‘ Deinen ehemaligen Chef an, Butze! :)

    Den möchte ich übrigens unbedingt bitte einmal kennenlernen; so ein sympathischer Zeitgenosse. (War der das auch mit dem Sitz im Flugzeug?)

    Und wer bidde macht extragroße Großschreibefeststelltasten auf’s Notebook?
    Auch ich sage: Raus mit den Fortzendingern.

  2. Da ich das Problem gerade nicht nachvollziehen kann, trotzdem über den Ex-Chef gut lachen mußte, frage ich mich: Jungs, wie tippt Ihr? Könnt Ihr 10-Finger-blind-etc.-blabla? Dann trifft man doch nur die Tasten, die man treffen will …

  3. MC: Stell ich dir gerne vor.
    Michael: Nun, geteiltes Leid ist…
    Creezy: 10 Finger? Wie stellen Sie sich das bitte vor? Bin ich ein Roboter?
    Matthias: Das nenn ich mal erste Hilfe! Muchas Gracias!
    Sno*: Wohl oder übel.
    Ratio*: Wohl oder übel.
    Morticia1: Wer ist schon gerne allein?
    Lu: Ich kenne die Hölle, ich lebe darin.

  4. Danke Chris, prima Idee, aber im WLAN Café die ganze Zeit das Wort „Fotzentaste“ abzuspielen wird mir bald neue Freunde oder aber Hausverbot einbringen.

  5. Ich hab mir nen roten Punkt draufgeklebt. Seitdem sinkt meine Hochstellquote. Aber ein bekackt vermaledeites Ding, das kein Arsch braucht, ist die olle Taste in jedem Fall!

  6. Ich hab jetzt mal versucht, das Problem so aus der Handanatomie und Schreib- bzw. Tippmotorik heraus nachzuvollziehen. Das Ergebnis meiner Studie ist ebenso einfach wie blutig, und es führt in die bizarre Märchenwelt der Brüder Grimm. Hau den Finger ab! Wenn du Königin bist, brauchst du nicht mehr zu tippen!

  7. Man kann die abnehmen die Taste oder ein Streichholz drunterklemmen.

    Nichtsdestotrotz find ich das garnicht so schlimm. Mir passiert was viel Schlimmeres. Irgendwie, ich kann es nicht nachvollziehen, aktiviere ich bei schnellem Schreiben auf meinem Notebook immer eine äußerst eigenartige Tastenkombination, die dazu führt, dass der Cursor irgendwo in der Mitte des bereits geschriebenen Textes landet – und bis ich es gemerkt habe, habe ich Texte produziert, die oben beginnen, am Ende der Seite ihre Mitte haben und in der Mitte enden. Manchmal wurden sogar schon Stücke einzelner Worte über das Dokument verstreut. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich in meiner Not immer zeichne.

  8. Irgendwie kann ich gar nicht verstehen wie man da so fix drankommt, benutzt doch einfach öfter die rechte Umschalttaste und scho kommt man ans Caps nimmer dran. ;)

  9. Die Hochstellgeschichte, da gehts mir ähnlich wie der Frau L9, ist auch nicht so mein Problem. Es sind eher die geheimnisvollen Tastenkombinationen, mit denen es mir zum Beispiel immer wieder einmal gelingt, das aktuelle Programm ungewollt zu schlie

  10. Das mach ich gerne. Aber ich fands ehrlich lustig. Deshalb hab ichs so weiterexerziert. Ich weiß doch nie, wanns zuviel wird. Das ist eine liebenswerte Besonderheit an mir;)

  11. Ich überlege die ganze Zeit, ob Ihr (außer dieJule natürlich) so verdammte Grobmotoriker seid – oder ob ich das Spiel wieder nicht spielen kann, weil ich ’ne doofe Mac-Maus bin?

  12. Ok, die Problematik kennt wirklich jeder. Viel wichtiger wäre doch aber zu wissen, wozu es diese Taste gibt. Vor allem an so einer Stelle. Sie hätte doch auch im hinter F12 sein können, aber nein, muss direkt dort liegen, dass man unwillkürlich während eINES TEXTes (scheissdreckskackding) drankommen muss. Aber wozu? Wer’s weiss, bitte melden.

  13. Benutz Linux :p
    Meine CapsLock-Taste ist mittles eines simplen Eintrags in eine config-Datei zu einer weiteren STRG-Taste mutiert. Geht natürlich auch wahlweise anders…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.