Prework-Party

Auf meinem morgendlichen Weg zur Arbeit per Fahrrad passiere ich unter einer S-Bahnbrücke zwischen Alexanderplatz und Hackeschem Markt einen Club. So gegen 9.15 Uhr knutschen manchmal Leute auf der Straße, andere sitzen mit ihren Bierflaschen auf dem Bürgersteig, während der hünenhafte Türsteher mich mit grimmigem Blick mustert, als ich mein Mountainbike an dem mit bunten Lampen bestückten Eingang, aus dem seltsame elektronische Musik dröhnt, lautlos vorbeigleiten lasse. Ob er mich wohl reinlässt, wenn ich mal beschließen sollte, vor der Arbeit auf einen Absacker in die Disko zu gehen?

16 comments / Add your comment below

  1. Das würde ich mich bei dem nie trauen. Der türstehert auch in der 8mm Bar und trägt dabei fingerlose Lederhandschuhe. Geschätzte Größe: 2.13m. Da geht selbst dem mächtigen St. Burnster der Arsch auf Grundeis.

  2. klar lässt der dich rein. doormen müssen so gucken, haben ja sonst nix vom leben außer eisen pumpen, football spielen oder gewaltvideos ausleihen. solang du ihn respektest frisst der arme kerl aus deiner hand und macht was er am besten kann: leute rein und rauslassen. gott, der arme kerl…

  3. Hannover hat übrigens auch Türsteher. Ich erinnere mich an Zeiten als ich mit dem Ex immer Samstag Nachts nach Hanne bin, weil er da in dem einzigen (Hardcore-)Technoladen den Compi an deren Stromversorgung gehängt hat. Das waren finstere Türsteher: ziemlich schwul nebenbei. Die fanden meinen Ex auch so nett wie ich. Irgendwie. Hannover hat ganz dunkle Ecken, wollte ich nur anmerken. Vielleicht macht’s ja Mut!

  4. Falls aus der Prework-Party aus geschilderten Gründen nichts werden sollte, dann vielleicht doch mit Afterparty-Work probieren. (Abends haben die Gorillas manchmal noch erträgliche Laune.) So macht die Metaxa-Gurgelei auch mehr Spaß.

  5. Ich radel in der früh ja ab und an auch an so einem Club vorbei, der ebenfalls zur Prework-Party einlädt. Allerdings radelt deren Türsteher wohl so gegen 5:00 Uhr selber Richtung Innenstadt. Im Gegensatz zu deinem in Berlin hier also mit weicher Tür. Und sowas in München!

  6. ja hannover hat aber eindeutig zuviel komische dunkle ecken und na ja… ich kann einfach nicht aufhören. hilfe ich bin eine silka, holt mich hier raus ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.