Do Look Back In Anger (4)

Der offizielle St. Burnster Jahresrückblick 2006
Heute: April

(Exil 2 und Nordstrand Wiedereröffnung)

Nach meiner Rückkehr aus Argentinien zurück nach Santiago De Chile, galt es zunächst dem intellektuellem Klassenfeind aus München rhetorisch den Garaus zu machen. Das Blöde ist nicht nur immer und überall, es schläft auch so gut wie nie.

Am Ende meines Exilantentums war ich mit dem Leben versöhnt und auf angenehme Weise desillusioniert zugleich. Mut zur Resignation nennt man das. Zugleich freilich auch ein Understatement, um die großangelegte Rückkehr zum Nordstrand etwas dramatischer zu gestalten. An meinem ersten Abend zurück in Berlin hab ich mir zwei Flaschen Schnaps gekauft und bin nach 22-stündiger Reise erstmal Feiern gegangen. Nachvollziehbar, informiert man sich hier nochmal über die Rückreisestrapazen. Und ich meine STRAPAZEN.

recoleta6.jpg

Der erste Geburtstag vom Nordstrand wurde eher bescheiden inszeniert, dafür fiel mein Bestattungswunsch umso festlicher aus. Der Text namens „London“ war dagegen alles andere als festlich. Im Nachhinein finde ich ihn grässlich. Er ist mir zu nah und zu real, da steckt kein Funken Poesie mehr drin.

Wer schon immer wissen wollte, wie ich meine Freizeit verbringe, für den plauderte ich endlich mal so richtig aus dem Nähkästchen. Wer dagegen wissen wollte, wie die Burns-Verschwörung endete, wurde hier mit einem netten kleinen Splatterfinale bedient. Eines meiner Lieblingsthemen, das langsame und süße Siechtum in der Großstadt deiner Wahl handelte ich dann als nächstes ab, bevor mein Blog wieder die liebliche Duftnote heiterer Betriebsunfälle aus dem Berliner Nachtleben annahm. Die freie übersetzung meiner Lieblingsballade 2006 (schon 2005 erschienen) bildete den Abschluss eines mehr oder minder ereignisreichen Aprils.

Alle St. Burnster Artikel vom April 06
Zum Jahresrückblick Januar 2006 geht’s hier lang!
Zum Jahresrückblick Februar 2006 geht’s hier lang!
Zum Jahresrückblick März 2006 geht’s hier lang!

4 Gedanken zu „Do Look Back In Anger (4)

  1. Da sieht man’s mal wieder. Das Blöde war mir doch tatsächlich untergeschnitten. Unverzeihlich.

  2. Pingback: St. Burnster » Blog Archive » Do Look Back In Anger (6)

  3. Pingback: St. Burnster » Blog Archive » Do Look Back In Anger (11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.