Dokusoap

Also ganz ehrlich: wenn ich mir anschau, wie grad jeder seine letzte Kraft dazu hernimmt, sich über Andere hinweg zu bereichern und wie eine Nutte noch den letzten Cent aus dem fetten Freier Staat zu raffen, wenn ich seh, wie selbst die, die schon den Rachen voller Jahresgehälter und Eigentumswohnungen haben, soziale Balance als unwirtschaftlich verspotten, wenn ich höre, wie man sich in lustig macht über die angebliche Panikmache der Klimaschützer und ihre paar Grad zuviel Erderwärmung, wenn ich mitbekomm, wie manche Leute dann blöd in die Kirch rennen und die Hände falten, an einem Samstag nicht mal den Lichtschalter anfassen dürfen, oder ihren Tee nur nach den Rezepten im Koran zubereiten, und wenn ich dann noch die ganzen Twitter- und Facebookfuzzies les, die hoffen, dass ihre schnappatmende Marginalprosa nicht in der Hitze der drohenden Datenimplosion verdampft, dann finde ich, dass so ein Weltuntergang in naher Zukunft gar nicht so unverdient wäre. Immerhin wär dann auch die FDP weg, ganz egal wie viel Prozent die Wahnsinnigen da draussen ihnen gegeben haben.

10 comments / Add your comment below

  1. Ich bin ja genau der, den du mit deinem Maledictum von der schnappatmenden Marginalprosa derwischt hast. Aber nachdem ich erstens für einen zünftigen Weltuntergang immer zu haben bin, zweitens grad de Sauhund von der FDP in jedes eschatologische Szenario nei ghörn und ich drittens deinen Grant halt auch tiefinnerlich nachvollziehen kann, nehm ich dir des jetzt amal nicht krumm.

  2. Na ja, ich hab jetzt nicht zwingend dich auf dem obersten Platz meiner Abschussliste gesehen. Aber ein kleiner Warnschuss kann nie schaden. Eschatologisch, sagst du und ich wunder mich, wie dir immer die Fremdwörter einfallen, die ich seit dem Religionskolloquium nicht mehr benutzt habe. Aber vielleicht gibt’s ja ein Fachwort-Plugin bei Farcebook, hähä.

  3. Jaja, Warnschuss. Scho klar.

    Das mit den Fremdwörtern: Ich hab ja sonst kaum eine Freude im Leben. Und bevor ich Münzen sammel oder mir ein Meerschweinchen kauf … Außerdem könnt ich damit eventuell bei der Pfarrerstochter punkten. Für irgendwas muss es ja schließlich gut sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.