Kurzkritik zu Rise Of The Planet Of The Apes

Das ist ja die Überschrift schon fast länger als die Kurzkritik. Rührseliger, gut choreographierter Actionfilm, dessen Drehbuchschreiber sicher kein Logikserum verabreicht bekommen hat. Am spannungsarmen letzten Drittel ist der offensichtlich auf Valium gesetzte James Franco aber unschuldig und die Schlussszene kann allen abgenudelten Wortwitzen zum Trotz einfach nur als affig bezeichnet werden. Im Großen und Ganzen aber Uh-Uh-Ah-Ah.

5 comments / Add your comment below

  1. Magenta: Da hättest du jetzt aber ****SPOILER***** drüber schreiben müssen. Die Film-Community wird dich lynchen, jetzt wo es kein Kino.to mehr gibt und du die spannendste Stelle verraten hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.