Brennerpass WM-Studio 2014 (24)

Brasilien – Niederlande 0:3 (0:2)

Na schau her, dann war ja das Spiel um den dritten Platz doch nicht ganz umsonst. Hat es doch ein paar meiner Kernthesen dieser WM untermauert.

1. Brasilien kann nichts ohne Neymar, da kann Felipao umstellen wie er will.

2. Die Schiedsrichterleistungen bei dieser WM waren natürlich nicht alle so dürftig, aber insgesamt war das schon eine bizarre Anhäufung von Fehlentscheidungen. Siehe hier: Der Elfmeterpfiff außerhalb des Strafraums mit Trostgelb.

3. Holland hat nicht immer für große Unterhaltung, aber für umsichtigen Fußball mit Köpfchen und ansehnlicher Offensive gesorgt. Ein Einzug ins Finale wäre mehr als verdient gewesen, weil zweitbestes Team der WM.

4. David Luiz ist durch und durch powered by emotion und so gut das für eine Mannschaft sein kann, bei der’s grad läuft, so pestig ist das in einer Defätismusspirale. Kommt alles vom zuvielen Glauben an irgendwas.

5. Deutschland wird Weltmeister. Das hab ich hier reingeschummelt. Erst seit dem USA-Spiel gibt es da bei mir einen verhaltenen Optimismus. Das hab ich geschrieben: „Insgesamt ein Spiel das Mut macht, nicht, weil die Deutschen so filigran waren, sondern weil sie sich Wind und Wetter anpassen können wie alte Hasen.“

2 comments / Add your comment below

  1. Tja, ich hatte auch ein selbstzufriedenes 4:2 prognostiziert, weil ich davon ausging, dass irgendwie ein frühes Tor fällt und dann der offene Schlagabtausch folgt. Das mit dem „Schlag“ ist ja teilweise wahr geworden, aber darauf hätte man auch verzichten können. Jedenfalls war es irre spannend und wenn der Starkregen nicht unsere Sat-Schüssel geflutet hätte, dann hätte ich auch die Spielminuten 70 bis 83 gesehen. Ich war am ausrasten, denn so ein Livestream auf dem Netbook ist ja kein Ersatz sondern Körperverletzung. Womit wir wieder bei den Schlägen wären…

  2. Oh, das neue Design hat mich wohl verwirrt, obwohl es mir gefällt. Obiger Kommentar sollte nämlich zum Artikel vom 14.07. erscheinen. Vermutlich werde ich einfach langsam alt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.