Grand Underground – Lead The Way

Erneut ein Beitrag aus der Reihe: jung & überambitioniert, vor allem in Punkto Mimik. Vorliegendes Video haben wir in einem ausgestorbenen Kino bei Augsburg gedreht. Null Grad im T-Shirt. Lächerliche 18 Stunden Drehzeit. Wieviel Monate unser Bassist im Schnitt zugebracht hat, möchte ich noch nicht einmal schätzen. Ich sag ja: jung und überambitioniert.



Grand Underground – Lead The Way

Don’t Work: Video Tutorial

Der Vollständigkeit halber jetzt auch ein Video zur Leatherface Coverversion. Das Konzept war schnell gefunden, denn was passt besser zum Themenkomplex „Arbeit ist scheiße“ als ein Urlaubsvideo? Aber bitte glauben Sie jetzt nicht anhand der idyllischen Bilder, dass wir Spaß hatten. Was nach einem gediegenen Italienurlaub aussieht, war ein knallharter Dreh mit allen Schikanen. Und das Stativ hab ich daheim unterm Bett vergessen. Aber Wackelbilder sind ja eh en gros en vogue.


St. Burnster feat. Kitty2000 – Don’t Work

Mehr Songs und noch ein Amateurvideo unter myspace.com/stburnster.